DAFÜR GIBT'S EIN STYLED SHOOTING

Halli Halloooooo! Ihr habt nun lange nichts mehr von mir gehört. Sehr nachlässig von mir, ich weiss. Wisst Ihr, es gibt Neuigkeiten…ich bin wieder schwanger und der kleine Knirps in meinem Bauch hat Mamas ganze Aufmerksamkeit auf sich (und seinen Bruder) gelenkt. Dafür habe ich mir kurzerhand eine kleine Auszeit gegönnt.

Um Euch für das lange Warten zu entschädigen, habe ich einen kleinen Blogbeitrag vorbereitet. Einen Post, der Euch hinter die Kulissen eines Styled Shootings blicken lässt. Ihr werdet Dienstleister bei Ihrer Arbeit sehen, die ihr Handwerk mit viel Liebe ausüben. Sie lassen Märchenhochzeiten wahr werden. ;)

Im Mai durfte ich bei einem Styled Shooting im Europapark in Rust mitwirken. Das Thema des Shootings lautete: "Maritime Hochzeit" und viele Dienstleister aus der Hochzeitsbranche waren darin involviert. Ich arbeitete mit netten und talentierten Menschen zusammen, die Ihre Arbeit von ganzem Herzen lieben. Die Location war das Bell Rock Hotel des Europaparks (coooool oder?!) . 

Der Kindereventagentur Zauberglanz kam die wundervolle Idee, eine Hochzeit zu inszenieren, bei dem auch die kleinen Gäste eine Rolle spielen sollen. Desöfteren werden Kinder, während der Hochzeitsvorbereitungen vom Brautpaar vergessen. Doch auch sie haben ihre Ansprüche und sollten daher bei der Planung der Hochzeit nicht außer Acht gelassen werden. Ihre Eltern werden es dem Brautpaar danken, wenn sie ihre Sprösslinge in guten Händen wissen und sich völlig auf die Hochzeit einlassen können. Im Gegenzug werden sie mit Eltern belohnt, die entspannt an den Feierlichkeiten teilnehmen und auch noch zu später Stunde ihr Tanzbein schwingen können.

Um ihre Idee umzusetzen, suchte sich Zauberglanz kompetente Unterstützung, die die Organisation und Planung übernahmen und die anderen Dienstleister informierten und koordinierten. Kathleen und Nicole, Weddingplaner mit Leib und Seele, von Passiamour - Eventdesign und Koordination, haben dies wunderbar gemeistert. Sie nahmen alles in die Hand und planten bis ins kleinste Detail, so dass kein Chaos während des Shootings ausbrechen konnte.  Wir alle waren wunderbar entspannt.

Unser Fotografenpaar Anna und Alfred aus Freiburg haben ganze Arbeit geleistet. Sie rückten Details ins rechte Licht und hatten für jeden ein offenes Ohr. Behielten aber dabei stets den Überblick. Sie besitzen den gewissen Blick für wahrhaft schöne Bilder. So stellt man sich perfekte Hochzeitsfotografen vor, nicht?!

Auch die restlichten Dienstleister waren in ihrem Element. Jeder von ihnen hatte es "drauf" gehabt. Sorry für diesen Ausdruck. ;) Aber wir haben das Ding einfach gerockt, um es nonchalant auszudrücken. ;) i-Tüpfelchens Blumensträusse und Richtig Süss' Hochzeitstorte schmeichelten unseren Augen. Der Sweettable von Su war ein Traum und stellte eine süsse Verlockung für uns dar. Unser Brautpaar bekleidete sich mit den schönsten Stücken von noni (Brautkleid) und Maßkonfektion Flügel. Sie sahen einfach grossartig aus. L'estetica Hair- und Make-up Artists ließen sie atemberaubend aussehen. Bis ins kleinste Detail wurde alles organisiert und in das Shooting eingebunden. Die Ringe stammen von Fingerglück. Sie weilten in den süssen, kleinen Ringschalen von Minidots. Einfach herrlich!

Ach, wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd. Jaaaaaa, ich liebe Styled Shootings einfach. Vor allem mit solchen Menschen, die ich an diesem Tag kennenlernen durfte. :)

Übrigens: Wer die Bilder, die während des Shootings entstanden sind, sehen möchte, kann gerne hier vorbeischauen. Oder aber den Blog der lieben Hochzeitsbloggerin Barbara von "The little Weddingcorner" einen Besuch abstatten. Sie hat einen tollen Bericht über unser Shooting veröffentlicht.

Eure My.

mylovedesigns_logo.jpg